Anhang

Bilanz und GuV

2 Vorräte LSR

2 Vorräte LSR

Es handelt sich ausschließlich um Hilfs- und Betriebsstoffe.

3 Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände LSR

3 Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände LSR

Stand 31.12. 2016 2015
T€ T€
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 319 563
Forderungen gegen die Stadt Regensburg 1 -
sonstige Vermögensgegenstände 6 4
Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände gesamt 326 567

 

Die Forderungen gegen die Stadt Regensburg resultieren aus Leistungen.

In den Forderungen und sonstigen Vermögensgegenständen sind wie im Vorjahr keine Beträge mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr enthalten.

4 Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten LSR

4 Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten LSR

In dieser Position ist eine Festgeldanlage bei einem deutschen Versicherungskonzern von unverändert zum Vorjahr 400 T€ enthalten.

5 Rückstellungen LSR

5 Rückstellungen LSR

Stand 31.12. 20162015
T€T€
ausstehende Rechnungen 277 225
Urlaubs- und Gleitzeitansprüche 23 40
weitere Personalkosten 21 27
Sonstiges 7 7
sonstige Rückstellungen gesamt 328 299

6 Verbindlichkeiten LSR

6 Verbindlichkeiten LSR

Stand 31.12. 20162015
T€T€
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 32 28
Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen 307 564
sonstige Verbindlichkeiten 8 15
(davon aus Steuern) (6) (14)
Verbindlichkeiten gesamt 347 607

 

Die Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen setzen sich hinsichtlich ihrer Art wie folgt zusammen:

Stand 31.12. 20162015
T€T€
Vertragliche Gewinnabführung 136 444
Steuern aus Organschaft 34 91
Lieferungen und Leistungen 162 57
Sonstiges 4 2
Kostenerstattungen - 29 - 30
Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen gesamt 307 564

 

In den Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen sind Verbindlichkeiten gegenüber der Gesellschafterin von 248 T€ (Vorjahr: 516 T€) enthalten. 

Die Restlaufzeiten der Verbindlichkeiten betragen wie im Vorjahr weniger als ein Jahr.

7 Umsatzerlöse LSR

7 Umsatzerlöse LSR

01.01. - 31.12.20162015
T€T€
Silobetrieb 548 687
Personenschifffahrt 1.130 988
Umschlag 231 212
Lager 54 75
Sonstiges 156 -
Umsatzerlöse gesamt 2.119 1.962

 

Die sonstigen Umsatzerlöse resultieren aus dem neudefinierten Umsatzerlösbegriff durch das BilRUG und betreffen hauptsächlich Miet- und Pachterträge. Bei Anwendung des § 277 Abs. 1 HGB in der Fassung des BilRUG hätten sich im Vorjahr Umsatzerlöse von insgesamt 2.097 T€ ergeben.

8 Materialaufwand LSR

8 Materialaufwand LSR

01.01. - 31.12.20162015
T€T€
Aufwendungen für Hilfs- und Betriebsstoffe 108 109
Aufwendungen für bezogene Leistungen 1.045 992
Materialaufwand gesamt 1.153 1.101

 

 

 

Die Aufwendungen für bezogene Leistungen setzen sich wie folgt zusammen:

01.01. - 31.12.20162015
T€T€
Pachtaufwendungen einschließlich Nebenkosten 179 189
Fremdleistungen 517 432
Aufwendungen für Energiebezug 325 360
Sonstiges 24 11
Aufwendungen für bezogene Leistungen gesamt 1.045 992

9 Personalaufwand LSR

9 Personalaufwand LSR

01.01. - 31.12.20162015
T€T€
Löhne und Gehälter 443 460
soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung 226 228
(davon für Altersversorgung) (116) (120)
Personalaufwand gesamt 669 688

10 Finanzergebnis LSR

10 Finanzergebnis LSR

Das Finanzergebnis errechnet sich aus Zinserträgen von 1.394,67 € (Vorjahr: 2.154,66 €) abzüglich Zinsaufwendungen von 200,00 € (Vorjahr: 240,50 €). Die Zinsaufwendungen beinhalten Aufwendungen aus der Aufzinsung von Rückstellungen von unverändert zum Vorjahr 200,00 €.